Vogelexkursion am 26.09.2020

Am Samstag, 26. September, war die Umweltgruppe wieder unterwegs in der Millander Au und hinauf nach Mellaun. Die Gruppe, die zusammen mit Tanja Dirler (danke an dieser Stelle) auf Vogelschau ging, war bunt gemischt – vom Volksschüler bis zum Pensionisten. Die Vögel waren leider zum Fotografieren zu weit entfernt, aber mit Tanjas Spektiv super zu beobachten. Gesehen haben wir unter anderem Eisvogel (mein persönliches Highlight), Rot- Braun- und Schwarzkehlchen, Mäusebussard, Buntspecht, Eichelhäher, Grünspecht, Bachstelze und noch einiges mehr. Fotografiert haben wir vom Nachtfalter über Pilze, Käferlarven bis zur bronzezeitlichen Keramik alles. Als besondere Überraschung, von Tanja organisiert, wurden wir in Mellaun mit frischen Crèpes und Kaffee bewirtet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Insekten-Exkursion 2020

Liebe Naturfreunde,
am Samstag, 18. Juli 2020 organisiert die Umweltgruppe Eisacktal zum 2. Mal gemeinsam mit dem Naturtreff Eisvogel eine Insekten-Exkursion. Unser Vorstandsmitglied Georg v. Mörl wird uns erneut führen und dafür sorgen, dass wir möglichst viele Käfer und Käferlarven zu Gesicht bekommen. Bei der Suche nach diesen und anderen Insekten wird er von anderen Fachleuten und allen Teilnehmern tatkräftig unterstützt. Wir freuen uns auf ein großes Krabbeln!
Treffpunkt ist der Parkplatz beim Sportplatz in St Sigmund um 9:00 Uhr bzw. Bahnhof Brixen um 8:15 für eventuelle Fahrgemeinschaften. Wir werden dann der Rienz entlang nach unterschieldichen landlebenden Insekten und in der Illstner Au auch nach Wasserinsekten suchen.
Fangutensilien, Fotoausrüstung und Verpflegung bitte selbst mitnehmen. Die Exkursion wird um ca. 16:00 enden.
Eine Anmeldung wäre aus organisatorischen Gründen sinnvoll, bitte bestätigt eure Teilnahme kurz per Mail oder direkt über Facebook.
Also dann bis in einer Woche.
Liebe Grüße
Die UG Eisacktal

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Botanische Exkursion

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Botanische Exkursion am Fuße des Rosengartens 21.06.2020

Liebe Mitglieder,
endlich ist es wieder so weit für eine Aktion der Hyla-Umweltgruppe-Eisacktal, am kommenden Sonntag 21.06.2020 findet die diesjährige botanisch Wanderung statt. Georg Aichner ist ebenfalls Mitglied bei uns und leidenschaftlicher Hobbybotaniker. Er kennt die Pflanzenwelt am Fuße des Rosengartens wie kaum ein anderer. Am Sonntag wird er uns einige „seiner“ Schätze zeigen.
Dafür wandern wir von Tiers nach Völser Aicha. Exkursionsbeginn in Tiers ist um 9 Uhr, Treffpunkt beim Hotel Paradies.
Bitte Mittagessen mitbringen! Sonnen- und Regenschutz nicht vergessen!
Die Exkursion endet im Laufe des Nachmittags.
An alle die gern teilnehmen möchten, bitte schickt ein kurzes Bestätigungsmail an diese Adresse info@ug-eisacktal.it oder meldet euch direkt bei Andreas Hilpold.

Wir freuen uns schon auf alle interessierten Teilnehmer.
Liebe Grüße
Die Umweltgruppe Eisacktal

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

05.03.2020 Vollversammlung mit Neuwahlen

Vollversammlung mit Neuwahlen bei der Umweltgruppe Eisacktal – Hyla

Am 5. März 2020 fand im Realgymnasium Brixen die Jahresvollversammlung der Umweltgruppe Eisacktal – Hyla statt. Es war dies die sechste nach der Gründungsversammlung im Frühjahr 2014. Bei den Neuwahlen wurden fünf Mitglieder in den Vorstand gewählt. Es sind dies Claudia Wild, Hannes Markart, Georg v. Mörl und Andreas Hilpold, allesamt in Brixen wohnhaft und Martin Prader aus Klausen. Der bisherige Vorsitzende Andreas Hilpold legte das Amt nieder und übergab es offiziell an Martin Prader. Nicht mehr im Vorstand vertreten sind Manuel Pramsohler und Monika Lintner. Höhepunkt der Vollversammlung war der Foto-Vortrag vom Naturfotografen Georg Frener, der Natur und Bergwelt des Eisacktales und der Dolomiten in großartigen Bildern zeigte.

Vortsand 2 new.jpg

Vorstand Umweltgruppe Eisacktal 2020: v.l.n.r.: Georg v. Mörl, Claudia Wild, Martin Prader, Hannes Markart und Andreas Hilpold

In den ersten sechs Jahren ihres Bestehens organisierte die Umweltgruppe zahlreiche Exkursionen, Aktionstage und Stammtische. Sie beteiligte sich an verschiedenen Veranstaltungen, etwa dem Zugluft- und dem Lern- und Spielefest in Neustift. Das zentrale Motto der Umweltgruppe ist es, für die Schönheiten der Natur  zu sensibilisieren und naturkundliches Wissen zu vermitteln. Gleichzeitig wurden Mitglieder in verschiedene Kommissionen entsandt, allen voran in einige Bau- und Umweltkommissionen des Eisacktales.

Als jährliche Highlights des Jahres kristallisierten sich zwei Aktionstage heraus: der Familien-Aktionstag, bei dem besonders die Tierwelt eines Gewässers für Kinder und Erwachsene erlebbar und beobachtbar gemacht wird, sowie der „Lebensraum Eisacktal“ bei dem ein interessantes Gebiet von Experten naturkundlich erhoben wird und die Besonderheiten der Bevölkerung direkt und medial präsentiert werden.

Auch für heuer sind wieder eine Reihe von Veranstaltungen geplant, etwa ein gemeinsame Insektenexkursion mit der Pusterer Gruppe Naturtreff Eisvogel, eine Pilzexkursion in der Brixner Gegend und eine Kräuterexkursion in Spiluck. Alle Details über die Gruppe und zum heurigen Veranstaltungsprogramm sind auf der Homepage des Vereines umweltgruppeeisacktal.wordpress.com zu finden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen